Begleithund


Die Begeithundeausbildung nach PO15 ist vielseitig und besteht aus den drei Disziplinen Nasenarbeit, Unterordnung und Führigkeit. Fast jeder Hund egal welcher Rasse und Grösse kann in dieser Sparte ausgebildet werden. Gefragt sind Arbeitsfreude, Konzentrationsfähigkeit und Sucheifer.

 

Wer im Begleithundesport Erfolg haben will, muss Freude am regelmässigen Training haben. Ein korrekter und genauer Aufbau der verschiedenen  Elemente ist unerlässlich. Prüfungsambitionen sind zwar erwünscht, jedoch nicht zwingend notwendig.

 

 

Das Training findet jeweils am Donnerstagabend auf unserem Übungsplatz in Altdorf statt.

 

Inforamtionen und Anmeldung:

Stefan Waser, 079 864 09 55 oder hundesportgotthard@gmx.ch

Video "Begleithund"